Datenschutz

Wir von da:nova 4.0 freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir bei der da:nova GmbH während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichert unser Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder einer Informationsanfrage.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Erfüllung Ihrer Wünsche, also in der Regel zur Abwicklung und zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir nutzen diese Daten nicht für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke. Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Sicherheit

Die da:nova GmbH trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Sollten Sie mit der da:nova GmbH per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

Erhebung/Verwendung von Informationen durch Ihren Browser

Über die von Ihnen selbst angegebenen Daten hinaus, erhält die da:nova GmbH zudem über Ihren Internet-Browser, den Sie zum Aufrufen der Webseiten von danova.de verwenden, automatisiert verschiedene Informationen. Soweit dies datenschutzrechtlich zulässig ist, verarbeitet und nutzt die da:nova GmbH auch diese Daten in pseudonymisierter Form. In keinem Fall jedoch wird die danova GmbH die von Ihnen selbst eingegebenen Daten mit den erlangten Nutzungsdaten zusammen führen. Zu diesen Daten gehören vornehmlich Details zum verwendeten Browser und Betriebssystem, ein Hinweis auf die Herkunft der zuvor besuchten Seiten (sog. Referral URL), die IP-Adresse bzw. der Host-Name des zugreifenden Rechners sowie die Uhrzeit der Seitenanfrage. Diese Daten werden in speziellen Dateien automatisiert erhoben und gespeichert und dienen der statistischen Auswertung der Seiten von danova.de. Sie werden nach Ablauf der Auswertungsphase wieder gelöscht. Zusätzlich dazu werden auf dieser Webseite sog. Cookies verwendet. Cookies sind kleine Dateien, die ebenfalls durch Ihren Webbrowser auf Ihrem PC gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies werden auf dieser Webseite verwendet, um die Nutzerfreundlichkeit zu steigern und danova.de bei jedem Aufruf möglichst individuell und bedarfsgerecht zu gestalten, sowie um Vermarktungsmöglichkeiten – beispielsweise für Werbebanner bei einer kostenlosen Nutzung von danova.de – zu analysieren und zu nutzen. Derartige Cookies werden nicht nur durch die da:nova GmbH selbst gesetzt sondern in deren Auftrag auch von Drittanbietern, wie beispielsweise google.de (siehe dazu unten). Beim Aufruf einer Seite auf danova.de werden auch Cookies gesetzt, die über Ihren aktuellen Besuch auf danova.de (sog. Session) hinaus gespeichert bleiben. Widerspruchsmöglichkeit: Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies erhalten Sie in den Hilfetexten zu Ihrem Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten “Cookies deaktivieren” oder “Cookies löschen”. Einige Funktionen der Webseite können dadurch aber eventuell eingeschränkt werden oder nicht verfügbar sein.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von uns darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z.B. Name, Adresse) gespeichert haben.  Für Auskünfte hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.  Nach dem Telemediengesetz haben Sie außerdem das Recht, eine eventuell erteilte Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Internet-Nutzungsdaten jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen, sowie eventuell zu Ihrer Person oder zu einem Pseudonym gespeicherte Internet-Nutzungsdaten jederzeit einzusehen. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an datenschutz@danova.de