Zertifizierung des Seminars „Aktive Stressbewältigung – Gesund durch den Führungsalltag“ der danova GmbH

Das zielgruppenspezifische Mentale-Fitness Seminar für Führungskräfte der danova GmbH wurde durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention nach §20 zertifiziert. Damit erhält das Seminar das Zertifikat mit dem Siegel „Deutscher Standard Prävention“.

Das Seminar hat damit nicht nur einen Qualitätsnachweis, dass es fachlich und inhaltlich dem allgemeinen Standard der wissenschaftlichen Erkenntnis entspricht und die Durchführung von qualifizierten Kursleitern mit entsprechender fachlicher Ausbildung und Praxiserfahrung stattfindet, sondern darüber hinaus auch von Krankenkassen bezuschusst wird.

Das zweitägige Blockseminar „Aktive Stressbewältigung – Gesund durch den Führungsalltag“ richtet sich an Führungskräfte eines Unternehmens, die oft einem enormen Termindruck und hohen, nicht selten widersprüchlichen Erwartungen ausgesetzt sind. In ihrer „Sandwichpositition“ stehen sie oft unter einem massiven Umsetzungsdruck von oben und müssen gleichzeitig die Interessen der ihnen unterstellten Mitarbeiter/innen vertreten. Das kann einen enormen Stressor darstellen, der sich negativ auf die individuelle psychische und physische Gesundheit auswirken kann. Die Förderung individueller Stressmanagementkompetenzen und die Steigerung der individuellen Resilienz dieser Zielgruppe ist notwendig, damit sie diese Herausforderungen gesund und erfolgreich meistern können. Ein zielgruppenspezifisches Seminar verspricht, wie die langjährige Praxiserfahrung zeigt, eine höhere Wirksamkeit als die Teilnahme an einer Maßnahme mit einer heterogenen Zielgruppe. Die Teilnehmer/innen können sich kollegial beraten und Erfahrungen austauschen. Sie berichten in der Regel über ähnliche Stressoren, die sich oft und vor allem auf die besonderen Herausforderungen des Führungsalltags zurückführen lassen.

In diesem Blockseminar erlangen die Führungskräfte Wissen über ihren persönlichen Status Quo im Bereich Stress- und Selbstmanagement, aber auch insgesamt mehr Wissen über das Thema „Stress“. Sie erlernen Stressbewältigungsstrategien und ihre eigene Balance in allen Lebensbereichen zu finden, um sich so vor Burnout zu schützen. Das Kompaktseminar beinhaltet verschiedene praktische Einheiten und die Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit, ihre Fragen jederzeit direkt an die Kursleiterin zu richten.

Die Kursleitung übernehmen Psychologen der danova mit Spezialisierung im Bereich Organisationspsychologie und Verhaltenstherapie. Die Qualifikation umfasst auch die Zertifizierung als zertifizierte Auditorin für die Durchführung der Beurteilung psychischer Belastung am Arbeitsplatz gemäß Arbeitsschutzgesetz. Nähere Informationen zur Beurteilung psychischer Belastung am Arbeitsplatz erhalten Sie hier.

Die danova GmbH berät und begleitet Sie und Ihr Unternehmen in der Analyse, Umsetzung und Erfolgsmessung Ihres betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sprechen Sie uns an.

 

Wissenschaftliche Evaluierung des online-gestützten Mentale Fitness-Check der danova GmbH

Der online-gestützte Mentale Fitness-Check der danova GmbH zur Erfassung der individuellen Stresssituation sowie persönlicher Stärken, Ressourcen und Bewältigungsstrategien wurde im Rahmen einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit an der „Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement“ (https://www.dhfpg.de) evaluiert und als valide und fundiert bewertet.

Mit dem Mentale Fitness-Check der danova GmbH werden sowohl die aktuelle Stresssituation als auch persönliche Stärken und Ressourcen erfasst. Somit bietet er die ideale Ausgangsbasis für die individuelle Zielformulierung und das Entwickeln effektiver Bewältigungsstrategien. Der online-gestützte Check-up wird im Seminar-, Webinar- und Coachingalltag eingesetzt. Die Status-Quo Analyse sensibilisiert die Teilnehmer/innen für ihre individuelle Stresssituation und kann somit einen ersten wichtigen Impuls für das Entwickeln eines gesundheitsbewusster Verhaltensweisen darstellen.

Der Mentale Fitness-Check ist in seiner Kombination aus Persönlichkeitsanalyse und Stresstest einzigartig und bildet beide Komponenten ökonomisch und valide ab. Seine Validität wurde, neben anderen zentralen Gütekriterien der wissenschaftlichen Testtheorie (v.a. Objektivität und Reliabilität) im Rahmen der wissenschaftlichen Abschlussarbeit nachgewiesen. Darüber hinaus genießt er eine hohe Akzeptanz und Nutzenbewertung durch die Teilnehmer.

Der Mentale Fitness-Check erfüllt demnach nicht nur die wissenschaftlichen Kriterien eines fundierten und validen Testverfahrens, sondern wird darüber hinaus auch von den Teilnehmern durchgängig positiv bewertet.

Die fachlich-inhaltliche Betreuung der wissenschaftlichen Masterarbeit erfolgte durch zuständige Experten (Psychologinnen) der danova GmbH.

Die danova GmbH berät und begleitet Sie und Ihr Unternehmen in der Analyse, Umsetzung und Erfolgsmessung Ihres betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sprechen Sie uns an.

Bild: Wesson Wang